jump to navigation

Meine Flucht April 17, 2006

Posted by thetrueadam in Uncategorized.
trackback

Ihr fragt euch sicher warum ich überhaupt geflüchtet bin. Ich tat es nicht freiwillig, meine Eltern schickten mich los, weil eine Katastrophe bevorstand. Ein Komet raste unaufhaltsam auf unseren Planeten zu und alle lebten in Angst, weil niemand wusste wie die Katastrophe ausgeht. Meine Eltern hatten genug Geld, um mich in einer Rettungskapsel zur Erde zu schicken. Der Komet müsste Vega x schon getroffen haben, aber hier auf der Erde erfahre ich darüber nichts. Ich weiß nicht, wie es meinen Eltern geht, ob ich jemals wieder zurück komme oder ob der Planet überhaupt noch besteht. Ich bin hier auf der Erde verbannt.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: